Diskurs Communication Logo
info@diskurs-communication.de     +49 30 202353610
01
OKT
2019

Wirtschaftsakteure greifen an

Während weltweit die Menschen für besseren Klimaschutz auf die Straßen gehen, starten die deutschen Wirtschaftakteure mediale Gegenoffensiven zum Klimaaktionismus. Sie warnen vor der Schwächung der deutschen Wirtschaftskraft und des Wohlstands zugunsten einer überstürzten...
01
AUG
2019

Bereitschaft zu drastische Maßnahmen im Kampf gegen Klimawandel steigt

Die Forderungen nach Maßnahmen auch außerhalb der Komfortzone zur Bekämpfung des Klimawandels werden lauter. Ohne Einschränkungen des Wohlstands wird die Energiewende den Klimawandel vielleicht verzögern, aber wohl nicht bewältigen.
01
JUL
2019

Europawahlergebnis gibt Klimadebatte neuen Schub

Die Wähler haben die Regierungsparteien bei der Europawahl abgestraft. Viele sehen den Grund dafür im schleppenden Voranschreiten der Energiewende. Die Parteien überbieten sich nun mit Vorschlägen für eine ehrgeizige Klimapolitik. – Was davon tatsächlich umgesetzt wird, bleibt...
01
JUN
2019

Wirtschaft treibt die Energiewende voran, während Politik versagt

Während in der Regierung noch immer über den Kohleausstieg nur geredet wird, kommt die Energiewende von unten. – Das Bewusstsein der Menschen für eine nachhaltige Lebensweise steigt und treibt die Wirtschaft zur Reaktion.
01
MAI
2019

Neue Studien heizen Diskussionen an

wei wichtige Fragen der Energiewende wurden im April von der Netzgemeinde diskutiert. Die Erste: Wie sieht die Energiebilanz von Elektroautos tatsächlich aus? Die Zweite: Können erneuerbare Energien den gesamten weltweiten Bedarf decken? Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 am...
01
MRZ
2019

Wirtschaft drängt Regierung zum Handeln

Zu wenig politische Entschlossenheit bei der Bekämpfung des Klimawandels wird der Regierung vorgeworfen. Die Wirtschaft drängt auf Entscheidungen für eine bessere Planungssicherheit und die Förderung von Forschung und Innovationen. Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 a...
01
NOV
2018

Ein Verfehlen der Klimaziele 2020 scheint unvermeidbar

Die drohende hohen Kosten und zunehmende Unzufriedenheit über das Verfehlen der Klimaziele 2020, bestimmen die virale Berichterstattung im Oktober.