Ausbau von Ökostrom kommt nur langsam voran

Die Gegner neuer Windenergieanlagen finden zunehmend Unterstützung aus unterschiedlichsten Interessenslagern, wodurch der Zubau massiv verzögert wird. Alternative innovative Technologien zur Energieerzeugung und zur Speicherung sind noch nicht ausgereift. Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 am häufigsten geteilten und kommentierten Artikel der deutschen Onlinenachrichtenportale zum Thema Energiewende im Oktober. Weiterlesen

Neue Studien heizen Diskussionen an

wei wichtige Fragen der Energiewende wurden im April von der Netzgemeinde diskutiert. Die Erste: Wie sieht die Energiebilanz von Elektroautos tatsächlich aus? Die Zweite: Können erneuerbare Energien den gesamten weltweiten Bedarf decken? Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 am häufigsten geteilten und kommentierten Artikel der deutschen Onlinenachrichtenportale zum Thema Energiewende im April. Weiterlesen

Wirtschaft drängt Regierung zum Handeln

Zu wenig politische Entschlossenheit bei der Bekämpfung des Klimawandels wird der Regierung vorgeworfen. Die Wirtschaft drängt auf Entscheidungen für eine bessere Planungssicherheit und die Förderung von Forschung und Innovationen. Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 am häufigsten geteilten und kommentierten Artikel der deutschen Onlinenachrichtenportale im Februar. Mit der vermeintlichen Tempolimit-Forderung der von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Herbst 2018 eingesetzten „Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität“ (NPM) wurde eine Debatte ausgelöst. Der Vorsitzender der Verkehrskommission, … Weiterlesen

Alle Augen auf dem Abschlussbericht der Kohlekommission

Die Vorbereitungen auf den Abschlussbericht der Kohlekommissionen und die Reaktionen auf dessen Veröffentlichung Ende des Monats bestimmen die Berichterstattung im Netz zum Thema Energiewende im Januar. Im am meisten geteilten Artikel des Monats Januar zum Thema Energiewende stellt Mark Schieritz auf Zeit Online eine Studie des Vereins CO2-Abgabe in Zusammenarbeit mit dem Institut für Soziologie der Universität München vor. In den USA hätten sich gerade 47 führende Ökonomen aus verschiedenen ideologischen Lagern für eine CO2-Steuer … Weiterlesen