Diskurs Communication Logo
info@diskurs-communication.de     +49 30 202353610
04
JUN
2020

Diskussion über die Zukunft der Ökostrom-Umlage

Die Umlage für den Ausbau der erneuerbaren Energien droht wegen des deutlich gesunkenen Strompreises an der Börse und des Einbruchs der Stromnachfrage durch die Corona-Krise deutlich anzusteigen. Wirtschaft und Bundesregierung haben unterschiedliche Ideen für eine Reform der...
01
JAN
2020

Wirtschaft und BürgerInnen bangen um den deutschen Wohlstand

Wir haben für Sie die 10 Meldungen zur Energiewende zusammengefasst, die im Dezember am häufigsten angeklickt, geteilt und kommentiert wurden.
01
NOV
2019

Ausbau von Ökostrom kommt nur langsam voran

Die Gegner neuer Windenergieanlagen finden zunehmend Unterstützung aus unterschiedlichsten Interessenslagern, wodurch der Zubau massiv verzögert wird. Alternative innovative Technologien zur Energieerzeugung und zur Speicherung sind noch nicht ausgereift. Lesen Sie hier die...
01
MAI
2019

Neue Studien heizen Diskussionen an

wei wichtige Fragen der Energiewende wurden im April von der Netzgemeinde diskutiert. Die Erste: Wie sieht die Energiebilanz von Elektroautos tatsächlich aus? Die Zweite: Können erneuerbare Energien den gesamten weltweiten Bedarf decken? Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 am...
01
MRZ
2019

Wirtschaft drängt Regierung zum Handeln

Zu wenig politische Entschlossenheit bei der Bekämpfung des Klimawandels wird der Regierung vorgeworfen. Die Wirtschaft drängt auf Entscheidungen für eine bessere Planungssicherheit und die Förderung von Forschung und Innovationen. Lesen Sie hier die Kurzfassung der 10 a...
01
FEB
2019

Alle Augen auf dem Abschlussbericht der Kohlekommission

Die Vorbereitungen auf den Abschlussbericht der Kohlekommissionen und die Reaktionen auf dessen Veröffentlichung Ende des Monats bestimmen die Berichterstattung im Netz zum Thema Energiewende im Januar. Im am meisten geteilten Artikel des Monats Januar zum Thema Energiewende...
01
JAN
2019

Stimmen zum UN-Klimagipfel in Katowice

Der UN-Klimagipfel im polnischen Katowice bestimmte die Berichterstattung der deutschen Online-Medien zum Thema Energiewende im Monat Dezember.
01
NOV
2018

Ein Verfehlen der Klimaziele 2020 scheint unvermeidbar

Die drohende hohen Kosten und zunehmende Unzufriedenheit über das Verfehlen der Klimaziele 2020, bestimmen die virale Berichterstattung im Oktober.
08
OKT
2018

Hambacher Forst als beherrschendes Thema der Energiepolitik

Die mediale Berichterstattung zur Energiewende im September wurde beherrscht vom Kampf der Umweltaktivisten gegen den Ausbau des Braunkohle-Abbaus und für die Erhaltung des Hambacher Forst. Ganz Deutschland diskutiert über den Hambacher Forst, heißt es im viralsten Artikel des...
12
JUN
2018

Berichterstattung über die Energiewende ohne große Breitenwirkung

Die Medienberichterstattung über die Energiewende entfaltete im vergangenen Monat wenig Breitenwirkung. Im Mai konnte keine Meldung zur Energiewende einen signifikanten Viralitäts-Wert erzielen. Acht der zehn viralsten Artikel entfielen auf Spiegel Online und Welt.de. Noch am...